Vorlesungen
Schwerpunktstudium

Elektronischer Einkauf

Dozent:

Prof. Dr. Karl Liebstückel

Semesterwochenstunden:

4

Durchführung:

Blockveranstaltung 4 Tage an der FH Würzburg

Zyklus:

Sommersemester

Prüfungsart:

Klausur (Übungen mit Systemunterstützung)

Didaktik:

Präsentation und praktische Übungen

Zielsetzung:

Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Beschaffungsprozesse und deren Durchführung in den SAP-Systemen SAP ERP mit dem Modul MM-PUR kennen.

Kapitel

Inhalt

1. Getting Started

 

2. Stammdaten

  • Materialstamm
  • Lieferantenstamm
  • Einkaufsinfosätze

3.  Grundzyklus

  • Bestellung
  • Wareneingang
  • Rechnungseingang

4.  Lagermaterial

  • Anfrage/Angebote
  • Infosätze
  • WE mit Qualitätsprüfung
  • Ungeplante Nebenkosten

5.  Verbrauchsmaterial

  • Bestellanforderung

6.  Dienstleistungen

  • Leistungsstamm
  • Leistungsverzeichnis
  • Leistungserfassung
  • Leistungsabnahme

7.  Kontrakte

  • Mengen- und Wertkontrakt
  • Lieferplan

8.  Besondere Geschäftsprozesse

  • Limitbestellung
  • Umlagerungsbestellung
  • Retourenbestellung
  • Pipelineabwicklung
  • Konsignation
  • Lohnbearbeitung

9. Automatismen

  • Bestellpunktverfahren
  • Orderbuch
  • Automatische Bestellerzeugung
  • Automatische Wareneingangs-abrechnung (ERS)

10. Reporting

  • Reporting auf Belegebene
  • LIS Standardanalysen
  • LIS Frühwarnsystem
  • LIS flexible Analysen
  • LIS-Daten an Excel