Vorlesungen
Schwerpunktstudium

Titel der Vorlesung:

Die ABAP/4 Workbench: Die Entwicklungsumgebung der SAP

Dozent:

Herr Andreas Kuther, Herr Werner Herold, SALT AG, Würzburg

Semesterwochenstunden:

4

Durchführung:

Blockveranstaltung 3+2 Tage an der FH Würzburg

Zyklus:

Wintersemester

Prüfungsart:

Klausur

Didaktik:

Präsentation und praktische Übungen

Zielsetzung:

Kennenlernen der grundlegenden Konzepte der Programmiersprache ABAP

Effizientes Einsetzen der Werkzeuge der ABAP Workbench

Erstellen einfacher Anwendungsprogramme mit Benutzerdialogen (Selektionsbild, Liste und Dynpro) und Datenbankdialogen (Lesen von der Datenbank)

 

 

 

Inhalt:

Grundlagen der Programmierung mit ABAP

  • Übersicht über die Programmiersprache ABAP
  • Anlegen und Testen eines ABAP-Reports
  • Ausgabeanweisungen
  • Daten eines Programms - Typen und Variablen
  • Mehrsprachigkeit - Textelemente
  • Datenbanktabellen lesen
  • Steueranweisungen
  • Daten eines Programms - Feldleisten und interne Tabellen
  • Modularisierung programmlokal - Unterprogramme
  • Modularisierung programmübergreifend - Funktionsbausteine

Dialogprogrammierung

  • Dialogprogramme aus der Sicht des Entwicklers
  • Entwickeln eines einfachen Dialogprogramms
  • Die grafischen Elemente eines Dynpros
  • Definitionen aus dem Data Dictionary übernehmen
  • Der Menu-Painter
  • Dynamische Bildfolge
  • Feldeingabeprüfungen/Nachrichten
  • Dynamische Bildmodifikationen
  • Datenbankänderungen und Sperren

Bemerkungen:

Zugelassen für StudentInnen folgender Studiengänge bzw. Schwerpunkte:

Industrielle Standardsoftware, (andere auf Anfrage)