Labor
SAPLab
SAPLAB steht für Labor für industrielle Standardsoftware (Schwerpunkt SAP)

 

 

 

In diesem Labor sollen unternehmensinterne und unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse unter Einsatz industrieller Standard-Softwarepakete entwickelt und abgebildet werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Softwarelösungen der Fa. SAP (z.B. R/3, B2B, CRM, APO, Business Warehouse etc.). Aber auch Softwarelösungen anderer Anbieter werden zum Einsatz gebracht.

 

Die Schwerpunkte der Laborarbeit liegen in den Bereichen:

  • Gestaltung und Modellierung betrieblicher Geschäftsprozesse
  • Abbildung von Geschäftsprozessen anhand industrieller Standardsoftware (z.B. Einkauf, Produktion, Vertrieb, Kostenrechnung, Instandhaltung, Customer Relationship Management, Lagerhaltung, Projektmanagement etc.)
  • Basistools wie Workflow, Dokumentenmanagement, Self-Service-Szenarien, Listviewer, Klassifizierung etc.
  • Branchenspezifische Anwendungen (z.B. Banken, Versicherungswesen, Prozessindustrie, Krankenhaus)
  • Customizing
  • Analyse von Unternehmensdaten
  • Integration anderer Technologien (z.B. CAD, Mobile Devices, BDE, GIS