Vorlesungen
Schwerpunktstudium

Mastermodul: Theorie und Anwendung von ERP-Systemen

 

Dozent: Prof. Dr. Liebstückel
Semesterwochenstunden: 4
Zyklus: Wintersemester
Prüfungsart: Klausur mit praktischen Aufgaben am System

 

Zielsetzung:

Die Studierenden bekommen einen Überblick über den Markt und die Einsatzmöglichkeiten der ERP-Systeme. Sie werde vertraut gemacht mit der Durchführung von Geschäftsprozessen und der Nutzung von Basis-Tools. Durch praktische Übungen an ERP-Systemen werden die Kenntnisse vertieft.

 

 

Didaktik:

Vorlesung, Präsentation, Übungen in einer vordefinierten Modellfirma

 

Inhalt:

 

ERP-Systeme

Themen

Grundlagen

Einordnung der ERP-Systeme in die Standard Software

 

Klassifikation und Markt der ERP-Systeme

 

Struktur und Aufbau von ERP-Systemen

 

Kennzeichen von ERP-Systemen

 

Funktionsumfang von ERP-Systemen

 

Ergonomie von ERP-Systemen

 

Grenzen von ERP-Systemen

Ausgewählte Geschäftsprozesse in verschiedenen ERP-Systemen (SAP ERP, Microssoft Navision, Oracle E-Business-Suite

 

Beschaffung und Einkauf

 

Produktionsplanung und -steuerung

 

Vertrieb und Distribution

 

Lagerverwaltung und Bestandsführung

 

Instandhaltung

 

After-Sales-Service

 

Buchhaltung

 

Controlling

 

Personalwesen

Abgrenzung von ERP- zu E-Business-Systemen

 

Abgrenzung ERP- und SRM-Systeme

 

Abgrenzung ERP- und SCM-Systeme

 

Abgrenzung ERP- und CRM-Systeme

 

Abgrenzung ERP- und PLM-Systeme