Aktivitäten
Veröffentlichungen
Liste der letzten Veröffentlichungen

Karl Liebstückel: Instandhaltung mit SAP
Galileo Press, ca. 600 S., 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, geb., mit DVD-Gutschein, 69,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1557-2

  • Praxisorientierte Darstellung von Geschäftsprozessen, Anlagenstrukturierung und Customizing

  • Mit zahlreichen Tipps und Tricks für die Einführung und den laufenden Betrieb
  • Mit Schnittstellen, Reporting und Technologien wie MAM, RFID, SOA, Portal u.v.m.

Dieses Buch ermöglicht es Ihnen, Ihre Anlagenstrukturierung und Ihre Geschäftsprozesse in der Instandhaltung mit Enterprise Asset Management (EAM, ehemals PM) erfolgreich zu gestalten.

Sie lernen alle wichtigen Customizing-Einstellungen und Prozesse kennen – von der Aufarbeitung bis zur zustandsorientierten Instandhaltung. Außerdem werden die Schnittstellen zu anderen Unternehmensbereichen, das Reporting sowie der gewinnbringende Einsatz neuer Technologien wie z.B. Mobile Asset Management und RFID dargestellt. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Implementierung und zeigt Ihnen potenzielle Erfolgs- und Risikofaktoren für Ihr Einführungsprojekt auf. Besonderes Augenmerk gilt nicht zuletzt auch der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit des SAP-Systems. Ein zusätzlicher Bonus ist die DVD, mit der Sie Customizing-Einstellungen und Prozesse live verfolgen können.

Diese zweite Auflage basiert auf SAP ERP 6.0 EHP4 und enthält u.a. neue Abschnitte zu Pool Asset Management, Schichtnotizen und Schichtbuch, Subcontracting, Rundgangsplanung und SAP Easy Document Management.

 

 

Karl Liebstückel: Plant Maintenance with SAP

Galileo Press, 581 S., 2nd Edition 2011, geb., mit CD
69,95 Euro, ISBN 978-1-59229-372-8

  • Master real-life business processes, asset structuring, and customizing
  • Discover tips and tricks for implementing daily operations
  • Explore interfaces, reporting, and technologies—MAM, RFID, SOA, NetWeaver Portal, and much more

Learn how to successfully structure your technical systems and business processes in plant maintenance using SAP Enterprise Asset Management (EAM). You’ll learn the ins and outs of plant maintenance with SAP, including essential customization settings and processes—from refurbishment to condition-based maintenance. This updated edition is based on SAP ERP 6.0, and includes expanded information on subcontracting, inspection rounds, easy document management, and much more.

Business Processes and Customizing: Explore the important processes and their setup in the SAP system. You‘ll learn all about the various maintenance categories, including repair, external processing, and calibration of test equipment.

Special Topics: Learn how EAM interacts with other components, how to create reports, and which new technologies are really useful. You’ll also learn how to improve the usability of your system.

Real-World, Practical Information: Use each chapter’s practical tips for customizing and daily operations. You’ll also find an entire chapter dedicated to success and risk factors in a project.

New in This Edition: This second edition is based on SAP ERP 6.0 enhancement package 4, and contains new sections on pool asset management, shift notes and shift reports, subcontracting, inspections rounds, and SAP Easy Document Management.

 

 

Karl Liebstückel: SAP Enterprise Asset Management

Galileo Press, 552 S., 2008, geb., mit CD
69,95 Euro, ISBN 978-1-59229-150-2

  • Master real-life business processes and the structuring of plant maintenance technical systems
  • Discover tips and tricks for implementing daily operations
  • Explore interfaces, reporting, and new EAM technologies – MAM, RFID, Enterprise SOA, NetWeaver Portal, and more

This is a must-have guide for anyone interested in learning about the implementation and customization of SAP EAM. Readers will learn about the plant maintenance process, how to evaluate which processes work best for them, and then go on to review the actual configuration steps of these processes. A comprehensive chapter shows readers how to enhance the usability of the system. This book includes practical tips and best practices for implementation projects. Controlling issues, interfaces to other SAP components, as well as new technologies such as Mobile Asset Management, RFID, and portal integration are also covered. As an added bonus, the companion DVD contains examples, practice tests, sample presentations, and much more. This book is up-to-date for SAP ERP 6.0.

 

 

Karl Liebstückel: Instandhaltung mit SAP
Galileo Press,  555 S., 2008, geb., mit DVD-Gutschein, 69,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1041-6

  • Praxisorientierte Darstellung von Geschäftsprozessen, Anlagenstrukturierung und Customizing
  • Mit zahlreichen Tipps und Tricks für die Einführung und den laufenden Betrieb
  • Inkl. Schnittstellen, Reporting und neuer Technologien wie MAM, RFID, Enterprise SOA, Portal u.v.m.
  • Inkl. Gutschein für eine DVD mit Demo-Prozessen, Übungen, Präsentationen u.v.m.

Mit diesem Buch lernen Sie, Ihre Anlagenstrukturierung und Ihre Geschäftsprozesse in der Instandhaltung mit SAP EAM (ehemals PM) erfolgreich zu gestalten. Darüber hinaus behandelt das Werk die Schnittstellen zu anderen Bereichen im Unternehmen, das Reporting sowie neue Technologien wie Mobile Asset Management, die Portalanbindung und RFID. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Implementierung und zeigt Ihnen potenzielle Erfolgs- und Risikofaktoren für Ihr Einführungsprojekt auf. Ein weiteres Kapitel ist der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit gewidmet. Jedes Kapitel enthält zahlreiche praxisorientierte Tipps und Tricks mit Empfehlungen für den laufenden Betrieb und für das Customizing – sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Ein besonderes Plus ist die Buch-DVD, mit der Sie Customizing-Einstellungen und Prozesse live verfolgen können. Das Buch basiert auf dem aktuellen Release SAP ERP 6.0.

 

Karl Liebstückel, Stefan Meinhardt (Hrsg.): Product Lifecycle Management

dpunkt-Verlag Heidelberg 2006, 128 Seiten, ISBN 1436-3011, Preis € 23,50.

Die HMD-Praxis der Wirtschaftsinformatik behandelt in Schwerpunktheften aktuelle Themen wie Software Engineering, Standardsoftware, Projektmanagement, Hardware, sowie Anwendungen in den verschiedenen Funktionsgebieten und Branchen. Sie wird von einem Kreis renommierter Fachleute aus Industrie und Hochschule herausgegeben und dient der laufenden Fortbildung im Bereich der Wirtschaftsinformatik.

Aus dem Inhalt:

  • PLM-Nutzenpotenziale in der Automobilindustrie
  • Prozessintegration von PLM und ERP
  • PLM im Änderungs- und Innovationsmanagement
  • Entwicklungscontrolling auf PLM-Basis
  • Ersatzteildokumentation
  • Prozessorientiertes Produktdatenmanagement
  • PLM als Informationsdrehscheibe
  • Quaifizierung als Beschleuninger bei der PLM-Einführung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karl Liebstückel: Anwendungssysteme in Produktentstehung, Produktion und Logistik. Teil 2: Beschaffung und Lagerhaltung

AKAD Verlag Stuttgart 2005. ISBN 3-89828-838-2. 112 Seiten.

Aus dem Inhalt:

  • Organisationsstukturen in Beschaffung und Lagerhaltung
  • Stammdaten in Beschaffung und Lagerung
  • Geschäftsprozesse in der Beschaffung
  • Lagerverwaltung und Bestandsführung
  • Beschaffungs- und Bestandscontrolling
  • Formen der überbetrieblichen Zusammenarbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karl Liebstückel: Anwendungssysteme in Produktentstehung, Produktion und Logistik. Teil 3: Produktion und Fertigung.

 

AKAD Verlag Stuttgart 2005. ISBN 3-89828-839-0. 102 Seiten.

 

Aus dem Inhalt:

  • Aufbau und Funktionsweise von PPS-Systemen
  • Organisationsstrukturen in der Produktion
  • Stammdaten in der Produktion
  • Produktionsplanung
  • Produktionssteuerung
  • Produktionscontrolling
  • Vor- und nachgelagerte Systeme wie z.B. CAD oder BDE